“Preis Umwelt Unternehmen” mit eigenem YouTube-Kanal

Noch bis zum 15. September haben Unternehmen die Möglichkeit, sich um den "preis umwelt unternehmen: Nordwest" 2011 zu bewerben. Gefragt sind Projekte, Produkte oder Verfahren, die die Umwelt besonders entlasten, Material oder Energie einsparen sowie das Klima schonen. Wie diese bislang aussahen, präsentiert der eigene Videokanal des Wettbewerbs jetzt im Internet unter www.youtube.com/user/UmweltpreisNordwest.
Ausgestattet mit 60.000 Euro Preisgeld ermöglichen die beiden Förderbanken der Länder Bremen und Niedersachsen, Bremer Aufbau-Bank GmbH und NBank, gemeinsam den vom RKW Nord e.V. ausgerichteten "preis umwelt unternehmen: Nordwest".
Neben dem Hauptpreis stehen für umwelt- und klimafreundliche Lösungen in den Bereichen Logistik, Energie und für intelligente Partnerschaften zwischen Wissenschaft und Wirtschaft weitere Auszeichnungen bereit, gestiftet von der Kieserling Holding GmbH, der Klimaschutzagentur energiekonsens und der Wirtschaftsförderung Stadt Oldenburg. Außerdem unterstützt der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e.V. den 2001 vom Bremer Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa ins Leben gerufenen Wettbewerb.
Bewerbungen und Infos: www.preis-umwelt-unternehmen.de