QCENTRIS GmbH

QCENTRIS ist eins der führenden Unternehmen in Europa, EMEA und im asiatischen Raum in den Bereichen Softwareentwicklung, Qualitätssicherung, Beratung und Outsourcing. Das Unternehmen wurde 2011 mit Hauptsitz in Zürich gegründet. Anfang des Jahres hat sich QCENTRIS mit der acial aus Frankreich zusammengetan. Somit beraten heute mehr als 600 Mitarbeiter*innen in sieben Ländern zu allen Themen rund um den Software-Test. Der Standort Bremen wurde im März 2021 in der Haferwende in Horn-Lehe gegründet, seit August 2021 ist QCENTRIS Mitglied von bremen digitalmedia.

“Unser Know-how in den Bereichen Qualitätssicherung und digitale Transformation ermöglicht es unseren Kunden, durch unsere innovativen und skalierbaren Lösungen einen echten End-to-End-Wert zu schaffen”, sagt der Bremer Standortleiter Christoph Menke. “Von unseren Niederlassungen in Bremen und Hamburg aus betreuen wir den norddeutschen Raum.”

Welches Ziel möchten Sie mit Ihrem Unternehmen gerne erreichen?

Ich möchte nachhaltigen Erfolg. Für unsere Kund*innen, wo wir eine langfristige Zusammenarbeit vor kurzfristigen Profit setzen. Für unsere Mitarbeiter*innen, die gefordert und gefördert werden. Für unseren Standort, indem wir profitabel sind und sichere Arbeitsplätze bieten.

Außerdem ist es Menke ein persönliches Anliegen, nachhaltige Themen wie Klima, Umwelt und soziales Engagement in das Handeln als Unternehmung zu bringen und dort stetig zu hinterfragen und sich verbessen. “Wir arbeiten in hohem Anteil remote und unterstützen unsere Kunden in ihren großen Digitalisierungsvorhaben, indem wir die Qualität sichern und sie dadurch ruhiger schlafen können. Digitalisierung ist eine unsere Kernkompetenz und Treiber unseres Wachstums.” Dabei sind der zwischenmenschliche Austausch, der Dialog im Team sowie zwischen Teams ein wesentlicher Faktor, um gute Produkte, Prozesse und Ergebnisse zu erzielen.

Welcher war Ihr schönster beruflicher Moment?

Es gibt aus meiner Sicht nicht den einen schönsten Moment in meiner Karriere, dies ist ein stetiger Weg. Es ist aber sehr schön, wenn man auf das blickt, was wir in Bremen in den letzten 1,5 Jahren erreicht haben und wie sich der Standort, die Mitarbeiter*innen und unsere regionalen Kund*innen entwickeln.

Von bremen digitalmedia und den Mitgliedern wünscht sich Menke ein nettes Netzwerk und einen Austausch zu Themen, die die Branche beschäftigen, als auch Unterstützung bei Herausforderungen. “Wir wollen in Bremen weiter Fuß fassen und wachsen. Daher suchen wir Mitarbeiter*innen und Kund*innen – gerne für langfristige Partnerschaften”, sagt Menke und freut sich auf persönliche Gespräche oder einen Austausch via Webcam.

Hier geht’s zur Unternehmenswebseite: www.qcentris.com