Mitglied im Fokus

Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven

Handelskammer Bremen - IHK für Bremen und Bremerhaven

Die Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven ist die Interessenvertretung für die Wirtschaft im Land Bremen. Mit ihren rund 120 Mitarbeitern organisiert sie unter anderem die betriebliche Aus- und Weiterbildung, berät Existenzgründer und Unternehmen, bestellt Sachverständige und ist Ansprechpartner für Zolldokumente und rechtliche Fragen. Rund 52.000 Unternehmen in Bremen und Bremerhaven sind Mitglied in der Handelskammer.

Damit sieht sich die Handelskammer als Gestalterin, Ideengeberin und Triebfeder für das Land Bremen, die Metropolregion Nordwest und die Menschen, die hier arbeiten. Sie steht für ein hohes Maß an wirtschaftlichem und gesellschaftlichem Engagement.

Somit sind der Handelskammer auch die Unternehmen der Medien- und Informationstechnologie und die Entwicklung der Branche in Bremen wichtig. Gute Gründe also, weshalb die Handelskammer 1997 eines der Gründungsmitglieder von bremen digitalmedia (damals noch unter dem Namen bremen multimedial) war und den Verein bis heute aktiv unterstützt und mit gestaltet.

Dr. Stefan Offenhäuser ist Syndicus der Handelskammer und leitet den Geschäftsbereich Public Relations. Für die Handelskammer betreut er unter anderem deren Ausschuss für Informationstechnologie, Design und Medien. bremen digitalmedia unterstützt er in seiner Funktion als Beiratsmitglied. 

Welches Ziel möchten Sie mit der Handelskammer gerne erreichen?

"Wir sind bereits jetzt lokal, national und international die Stimme der Wirtschaft in Bremen und Bremerhaven. Der Erfolg der Wirtschaft ist die Basis für ein lebenswertes und attraktives Bundesland Bremen."
Dr. Stefan Offenhäuser


Die berufliche Bildung ist Kernaufgabe und gesellschaftliche Verantwortung für die Menschen im Land Bremen. "Wir arbeiten stetig an der Qualität der beruflichen Bildung. Die Betriebe des Landes Bremen bilden viel, umfassend und qualitativ hochwertig aus. Darauf sind wir sehr stolz", sagt Offenhäuser. "Die Verbesserung der Qualität der Schulen ist ein Anliegen, das die Handelskammer der rot-grün-roten Koalition sehr ans Herz legt."

Was würde Ihnen fehlen, wenn Sie kein Mitglied bei bremen digitalmedia wären?

"Wir schätzen bremen digitalmedia als einen wichtigen Partner und Kontakt zu den innovativen und interessanten IT-Unternehmen in unserem Bundesland. Der Verein ist am Puls der Unternehmen, was für die gesamtwirtschaftliche Aufgabe der Handelskammer unentbehrlich ist."


Hier geht’s zur Unternehmenswebsite: www.handelskammer-bremen.de

Kontakt

bremen digitalmedia e.V.
Robinson-Crusoe-Haus
Böttcherstraße 1
28195 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421-16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. In einem wöchentlichen Termin-Newsletter und einem monatlichem Themen-Newsletter stellen wir spannende Veranstaltungen, aktuelle Themen und wichtige Trends für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben