Abat_Logo_380_240

Remote-Beratungen und Schulungen zum Thema Informationssicherheit

In unseren Remote-Beratungen und Schulungen erwerben Sie hilfreiches Wissen anhand von praxisorientierten
Beispielen und Übungen. Für mehr Effizienz und Ortsunabhängigkeit bieten wir unsere Schulungen teilweise online an.


Remote-Beratung: KRITIS – Was Sie jetzt wissen sollten

Laut dem IT-Sicherheitsgesetz müssen Betreiber Kritischer Infrastrukturen gegenüber dem BSI die Umsetzung von angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen nachweisen.

Hierbei können folgende Fragestellungen aufgeworfen werden:

  • Was fordert das IT-Sicherheitsgesetz?
  • Ist mein Unternehmen eine Kritische Infrastruktur (KRITIS)?
  • Mein Unternehmen ist KRITIS-Betreiber, was muss ich jetzt tun?
  • Welche Störungen sind meldepichtig?
  • Was sind angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen
  • Wie halte ich den Stand der Technik ein?
  • Was passiert, wenn ein KRITIS-Betreiber sich nicht an das Gesetz hält?
  • Was ändert sich mit dem Entwurf zum IT-Sicherheitsgesetz 2.0?

Kosten: Je Stunde 150,00€ zzgl. USt.
Veranstaltungsort: Remote per Telefon oder Videokonferenz
Termine: Individuell gemäß Kundenwunsch


Schulung: Zusätzliche Prüfverfahrenskompetenz nach § 8a BSIG

Für den Nachweis gemäß dem IT-Sicherheitsgesetz, muss das Prüfteam Kompetenzen in folgenden Bereichen nachweisen:

  • Spezielle Prüfverfahrenskompetenz für § 8a BSIG
  • Audit-Kompetenz
  • IT-Sicherheits-Kompetenz bzw. Informationssicherheits-Kompetenz
  • Branchen-Kompetenz

Diese Fortbildung dient dem Erwerb der erforderlichen zusätzlichen Prüfverfahrenskompetenz nach § 8a BSIG.

Prüfung: Multiple Choice
Kursgebühren: 1.000,- EUR zzgl. USt.
Veranstaltungsort: Bremen
Termine: 23.06. – 24.06.2020
                    15.09. – 16.09.2020
                    10.11. – 11.11.2020

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.