Einzelmeldung

Projekte der Campusideen 2018 ausgezeichnet

Die Preisträgerinnen und Preisträger der Campusideen 2018. Copyright: BRIDGE / Frank Pusch

Im Startup-Wettbewerb Campusideen 2018 der Hochschulen im Land Bremen stehen die Gewinnerinnen und Gewinner aus den Kategorien „Geschäftsideen“ und „Businesspläne“ fest. Die ersten Plätze belegten ein Desktop-3D-Drucker der Gruppe Farbrecht von der Hochschule Bremen und der intelligente Chatbot „IDA Bot“ von Nina und Dirk Wenig von der Universität Bremen.

Drei weitere Siegerplätze gehen an die Universität Bremen: an Kirsten Hillebrand, Hendrik Hinrichs und Tobias Freund für ihr Projekt „KARL, der Ökobot“, an Leonard Pust für „BitMoin“ und Leonardo de Araújo, Nina Hentschel und Zhou Yuen Fang für „Artfacts“. Ausgezeichnet wurde zudem „Yummy Organics“ von Laura Brandt, Alumna der Hochschule Bremerhaven. Die Siegerinnen und Sieger konnten sich gegenüber 48 Einreichungen von 132 Teilnehmenden durchsetzen.

Innovative Preisträger

Die Erstplatzierten in der Kategorie „Geschäftsideen“, Nina und Dirk Wenig, überzeugten mit ihrem intelligenten Chatbot IDA-Bot. Chatbots werden häufig im Kundendienst, als Marketingwerkzeug oder zur Wissensvermittlung eingesetzt. Für eine gute Kundenkommunikation müssen sie mit ausreichend Wissen ausgestattet sein. Meist wird jeder Chatbot manuell modelliert – eine teure Lösung mit begrenzten Möglichkeiten. Der Chatbot IDA-Bot hingegen basiert auf maschinellem Lernverfahren und eignet sich selbständig domänenspezifisches Wissen von Websites, Handbüchern, Zeitungsartikeln und anderen Quellen an. 

Hinter dem Sieger-Start-Up „Farbrecht“ der Hochschule Bremen verbirgt sich ein Multicolour Extruder (MCE), eine Erweiterung für Desktop 3D-Drucker, die es ermöglicht, 3D-Objekte auch im niedrigen Preissegment in einer großen Farbvielfalt herzustellen. Davon profitieren Kundengruppen wie Ingenieure, Designer, Künstler, Architekten, Endkonsumenten oder auch Bildungseinrichtungen, die nicht in großer Stückzahl produzieren, sondern an der Herstellung von Anschauungsmaterialien, Prototypen oder Ersatzteilen interessiert sind. 

Der Wettbewerb Campusideen prämiert seit 2002 die besten Startup-Ideen der Bremer Hochschullandschaft. Durchgeführt wird er von der Hochschulinitiative BRIDGE. Damit fördern die Universität Bremen, die Hochschule Bremen, die Hochschule Bremerhaven und die Bremer Aufbau-Bank Existenzgründungen aus dem Hochschulkontext.

www.bridge-online.de/campusideen.html 

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben