Einzelmeldung

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen zieht positive Bilanz

Mit insgesamt 90 Unternehmensbesuchen, mehr als 100 Veranstaltungen, Seminaren und Dialogforen sowie fünf Messeauftritten zieht das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen nach einem Jahr eine positive Bilanz.

In der Arbeit der vergangenen zwölf Monate zeigte sich im Mai 2019, dass die Digitalisierung im Norden unterschiedlich weit fortgeschritten ist. Während manche Unternehmen als Vorreiter voranpreschen, fehlt es anderen noch an Berührungspunkten. "Viele Betriebe kommen mit der Frage: 'Welche genauen Auswirkungen hat Digitalisierung auf mein Unternehmen?' zu uns. Sie wollen individuelle Antworten", fasst Daniel Schneider,  einer der beiden Leiter der Bremer Geschäftsstelle und Gesamtkoordinator, die Anliegen zusammen. Fach- und Führungskräfte hätten einen erhöhten Bedarf an Unterstützung. Inhaltlich zeige sich eine große Unwissenheit bezüglich der Einordung des Wortes "Digitalisierung" in den operativen unternehmerischen Alltag.

Diesem Bedarf begegnet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen durch einen Mix aus kostenlosen Theorie- und Praxisangeboten. In Innovationswerkstätten können Unternehmen sich mit wichtigen Technologien und Arbeitsprozessen vertraut machen.

Zu den Schwerpunkten im ersten Jahr zählte neben der Etablierung von Projektstrukturen, Informationsangeboten und Öffentlichkeitsarbeit die Etablierung eines Netzwerks lokaler Multiplikatoren. Insgesamt 14 Kooperationspartner im norddeutschen Raum arbeiten zurzeit mit dem Kompetenzzentrum zusammen, darunter die Handelskammer Bremen oder Weiterbildungsträger wie das Berufsbildungswerk Bremen. Dazu kamen fünf Messeauftritte, darunter auf der Leitmesse der maritimen Wirtschaft, der SMM in Hamburg.

Als eines von bundesweit 25 Kompetenzzentren unterstützt und fördert das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen KMU seit 2018 kostenlos in ihrer digitalen Transformation und versteht sich als erster Ansprechpartner zu allen Digitalisierungsfragen. Es gehört zur Initiative Mittelstand-Digital. Mit Mittelstand-Digital unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und im Handwerk.

Weitere Informationen gibt es unter www.kompetenzzentrum-bremen.digital.

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben