Einzelmeldung

Ideenwettbewerb der Metropolregion Nordwest: Digitalisierung weiterdenken

Als globaler Megatrend, der nahezu alle Bereiche des Lebens beeinflusst, geht die Digitalisierung mit massiven Veränderungen, aber auch vielen Chancen einher. Mit diesem Förder- und Arbeitsschwerpunkt gibt die Metropolregion Nordwest einen Anstoß, die vielfältigen Chancen zu nutzen, die der digitale Wandel für Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Gesellschaft eröffnet. Im jetzt gestarteten Ideenwettbewerb werden innovative und kooperative Projekte, beispielsweise aus den Bereichen „Gesellschaft im digitalen Wandel“ oder „Digitale Verwaltung, E-Government und Partizipation“, gesucht.

Der Ideenwettbewerb der Metropolregion Nordwest ist die erste Stufe eines zweistufigen Bewerbungsverfahrens. „Mit der unkomplizierten Antragstellung für die Teilnahme am Wettbewerb möchten wir neue Akteure ansprechen, die bislang wenig Erfahrung in der Beantragung von Fördermitteln haben und auch für alle anderen das Verfahren deutlich effizienter gestalten“, sagt Anna Meincke, Geschäftsführerin der Metropolregion Nordwest. „Für bis zu sieben im Ideenwettbewerb ausgewählte Projekte fördern wir dann mit je 4.000 Euro die Einreichung eines umfangreicheren Vollantrags an den Förderfonds der Länder Bremen und Niedersachsen für die Metropolregion.“

Weitere Informationen zum Ideenwettbewerb unter: www.metropolregion-nordwest.de

Regionale Verbände und Vereine, Institutionen, Netzwerke, wissenschaftliche Einrichtungen, Kommunen oder andere regionale Akteure sind eingeladen, sich mit ihrer Idee ab sofort bis zum 24. April 2019 zu bewerben.

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben