Einzelmeldung

Full-House, tolle Gäste, gelungener Abend

"Gibt es die eine Killerapplikation für Augmented Reality"? Eine spannende Frage aus den Reihen der Gäste. "Mit Augmented Reality schneller zum Ziel" war das Thema des Abends, zu dem bremen digitalmedia und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum in ihrer Veranstaltungsreihe "Das digitale Jetzt" in den RADIUSMEDIA augment-it LabSpace eingeladen hatten. Die Antwort: "Nein. Aber es gibt die individuelle Killer-App für jedes Unternehmen." Fast immer gäbe es großes Potenzial für neue Marketing-, Produktions- und Service-Erfolge, die mit einer Augmented Reality Lösung erzielt werden könnten, erklärte RADIUSMEDIA Geschäftsführer Udo Corleis. Gute Erfahrungen machten Firmen mit realgetreuen Produktpräsentationen, virtuellen Manuals, digitalen Assistenten und virtuellen Trainings. Die Ergebnisse seien Zeitgewinn, reduzierte Kosten, erfolgreiche und zufriedene Mitarbeiter. Nach einem Einführungsvortrag und viele Fragen später waren dann Mixed-Reality-HoloLens, AR-mobil-Pads und Virtual-Reality-Brillen im Einsatz, als die geladenen Vertreter von Unternehmen und Institutionen aus (Buten)Bremen ihren Erkenntnissen praktisch auf den Grund gingen. Angeregte Gespräche bei einem tollen Buffet rundeten die Veranstaltung zu einem sehr gelungenen Abend ab.

Hier geht es zu den Fotos des Abends.

Kontakt

bremen digitalmedia
c/o Robinson-Crusoe-Haus, 3. OG
Böttcherstraße 1
28195 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben