Einzelmeldung

Das war die 11. MediaNight Bremen

11. MediaNight Bremen 2019, Fotos: bremen digitalmedia

Das GOP-Varieté-Theater Bremen verwandelte sich am Abend des 03. September in einen Netzwerk-Hotspot der Bremer Medienszene. Bereits zum 11. Mal lud die Medienmeile Bremen zur alljährlichen MediaNight. Rund 300 Vertreterinnen und Vertreter der Branche sowie Gäste aus der Politik folgten der Einladung und versammelten sich zu einem unterhaltsamen und kurzweiligen Netzwerkabend.

Eröffnet wurde dieser durch den neu gewählten Vorstand der Interessengemeinschaft Medienmeile Bremen. Als Gäste folgten im anschließenden rund einstündigen Programm die Direktorin der Bremischen Landesmedienanstalten Cornelia Holsten, die Influencer Maximilian Arnold (@maximiliang_arnold) interviewte. Mit einem Augenzwinkern fühlte Holsten dem 28-jährigen "Content Creator" in Sachen Werbekennzeichnung auf den Zahn.  

Im darauffolgenden Interview mit Sat.1 Moderatorin Antonia Wellmann sprach Michael Grahl, Geschäftsführer der Sat.1 Norddeutschland GmbH, über die Zukunft des Regionalfernsehens und die heutige Erwartungshaltung an den Journalistenberuf. Dr. Yvette Gerner, die jüngst zur neuen Intendantin von Radio Bremen gewählt wurde, plauderte abschließend über ihre ersten Wochen in Bremen und ihre neue Arbeit als Intendantin. Zwischen den Gesprächsrunden wurde das Publikum mit Showacts der GOP Varieté-Künstler unterhalten. Eine feste Größe bildete das anschließende Netzwerken, von dem bei Essen und Trinken bis Mitternacht reichlich Gebrauch gemacht wurde.

Zur Fotostrecke des Weser Kurier gelangen Sie hier.

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben