Einzelmeldung

Bremer Startup Valispace präsentiert sich auf der Hannover Messe

Die drei Gründer von Valispace: (v.l.) Louise Lindblad, Simon Vanden Bussche und Marco Witzmann. Foto: Valispace

Valispace ist eine browser-basierte Software, die es Ingenieuren ermöglicht, komplexe Hardwareprodukte effizienter und kostengünstiger zu entwickeln. Erstmals präsentiert sich Valispace in diesem Jahr auf der Hannover Messe und geht damit einen Schritt weiter, um außer der Raumfahrt weitere Branchen für sich zu gewinnen.

Die Entwicklung von komplexen Hardwareprodukten wie Satelliten, Drohnen, Roboter, U-Boote, oder Chemieanlagen wird heute „dokumentenbasiert“ ausgeführt, mit tausenden User Manuals, Test Reports, Datenblättern, etc. – wie auch schon vor 40 Jahren. Valispace wurde von Raumfahrt-Ingenieuren gegründet, um Exceltabellen den Kampf anzusagen und die Digitalisierung in der Produktentwicklung voranzutreiben. "Wenn 20.000 offizielle und 300.000 inoffizielle und untereinander inkonsistente Dokumente für ein einziges Projekt auf einem Server liegen, dann brauchen wir uns nicht wundern, dass komplexe Produktentwicklung so teuer ist", sagt Mitgründer und Geschäftsführer Marco Witzmann. "Während die Softwareentwicklung in den letzten Jahren deutlich effizienter geworden ist, hinkt die Industrie in der Hardwareentwicklung deutlich hinterher. Valispace spart mehr als 15 Prozent der Entwicklungskosten; das ist bei den meisten Projekten eine ganze Menge Geld."

Typische Probleme in allen Hardware-entwickelnden Industrien

Valispace bedient schon heute Kunden wie AIRBUS, OHB Luxspace, GOMspace, das DLR und Commonwealth Fusion Systems. Nun expandiert Valispace auch in neue Märkte wie Robotik, Maschinen- und Anlagenbau sowie Fahrzeugentwicklung. Kürzere Produktzyklen sowie ein steigender Innovations- und Kostendruck sind nur einige der Herausforderungen, vor denen Industrieunternehmen heute stehen. Mit Valispace kann man technische Bürokratie reduzieren und Prozesse vereinfachen, sodass sich Ingenieure wieder auf technische Aufgaben konzentrieren können.

Die Valispace GmbH wurde 2016 von den drei Ingenieuren Louise Lindblad, Simon Vanden Bussche und Marco Witzmann gegründet und hat mittlerweile eine Million Euro Seed-Funding vom Hightech Gründer Fonds erhalten.

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben