Einzelmeldung

bremen digitalmedia begrüßt drei neue Mitglieder im Netzwerk

In den vergangenen Wochen hat bremen digitalmedia drei neue Mitglieder bekommen, die wir an dieser Stelle herzlich bei uns begrüßen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch, spannende Impulse und eine vielversprechende Zusammenarbeit!

Die Hoffrogge GmbH mit Sitz in Wildeshausen  ist ein mehrfach ausgezeichnetes und Great Place to Work®-zertifiziertes Unternehmen mit Schwerpunkten in der Vertriebsberatung und Software-Entwicklung. Mit rund 50 Mitarbeitern unterstützt Hoffrogge namhafte Markenartikelhersteller und Handelsunternehmen wie z. B. Coca-Cola, Anheuser-Busch InBev, Mondelez oder Mars. Für sie entwickelt Hoffrogge stabile und leistungsfähige IT-Prozesse und Software-Lösungen. Hoffrogge ist Mitglied im Förderverein bremen digitalmedia und bietet das Duale Studium Informatik an.

Die worldiety GmbH aus Oldenburg entwickelt als IT-Dienstleister große und komplexe Applikationen für die Cloud, mobile Endgeräte und das Web. Insbesondere hat sich worldiety auf die Bereiche Softwareplattformen, Digitalisierungsberatung, UI & UX-Design, Performance-Optimierungen und Datenschutzberatung spezialisiert. Das Unternehmen hat rund 35 Mitarbeiter.

Die INnUP Deutschland GmbH mit Sitz in Bremen hat 5 Mitarbeiter und ist eine Online-Druckerei mit Schwerpunkt auf beratungsintensiven, sehr individuellen Produkten, die primär in Mittelstand und Industrie im gesamtdeutschen Raum ihren Einsatz finden. Für Projekte vom einfachen Flyer oder Plakat bis zum komplexen Druckprodukt wie dem größten Rubbellos der Welt ist INnUP Ansprechpartner von Mittelstand, Agenturen und kleineren Unternehmen. Zum 1. August 2019 sucht INnUP eine/n Auszubildende/n Fachinformatik Anwendungsentwicklung. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben