Einzelmeldung

Stipendien für Kurzfilmer

Die Stiftung Kulturregion Hannover und die Nordmedia Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH bieten seit dem Jahr 2003 jährlich zwei Stipendien für Kurzfilmerinnen an. Die Stipendiaten erhalten für jeweils ein halbes Jahr einen monatlichen Geldbetrag und zusätzlich einen Projektkostenzuschuss in Höhe von 15.000 Euro.
 
Stipendienstätte ist die "Villa Minimo" in Hannover, die gleichzeitig Stipendiaten des Kunstvereins Hannover aus dem Bereich Bildende Kunst beherbergt. Den Stipendiatinnen wird von dem Wohnungsunternehmen Gundlach GmbH & Co mietfrei ein möbliertes Appartement zur Verfügung gestellt.
 
Das Stipendium ist für junge Filmemacher aus dem gesamten Bundesgebiet offen. Gesucht werden regieerfahrene Stipendiaten, die im Bereich des Kurzfilms ihre filmischen Erfahrungen erweitern oder kreatives Neuland betreten wollen. Bewerben können sich Film- Hochschulabsolventen oder auch Quereinsteiger. Die Auswahl erfolgt durch eine Jury. Bewerbungsschluss für 2018 ist der 30. September 2017.
 
Weitere Informationen:
www.nordmedia.de/castcut

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben