Einzelmeldung

"Startup Month Bremen" bringt Gründerszene mit Investoren und Unternehmen zusammen

Unter dem Titel "Startup Month Bremen" finden im April verschiedene Veranstaltungen statt, die das Ziel haben, Gründer, Kreative, Tüftler und Erfinder dabei zu unterstützen, ihre Projekte umzusetzen. Dabei liegt ein zentraler Fokus auf der Verbindung der Bremer Gründerszene mit interessierten Privatinvestoren und mit etablierten Unternehmen aus der Stadt und der Region.

Organisiert wird der "Startup Month Bremen" vom Bremer Unternehmen Crowdstars, dem Disrupt Space Team und der Gründerplattform bremen-startups.de. Bisher beinhaltet der Gründermonat im April drei Veranstaltungen mit unterschiedlichen Themengebieten:

  • 7./8. April: Disrupt Space (Luft- und Raumfahrt)
  • 22. bis 24. April: Startup Weekend Cleantech (Umwelttechnik und erneuerbare Energien)
  • 29. April: Pioneers Bremen (Innovation und neue Geschäftsmodelle)

Unterstützt wird die Veranstaltungsreihe von der Wirtschaftsförderung Bremen (WFB). Kai Stührenberg, stellvertretender Abteilungsleiter Innovation bei der WFB: "Das Startup-Ökosystem in Bremen entwickelt sich rasant. Es gibt deutlich mehr Gründungen als noch vor fünf Jahren und dazu eine Vielzahl von Veranstaltungen und Initiativen. Ergänzt wird das durch immer mehr Unternehmen, die Zeit, Ressourcen oder Kapital in Startups investieren. Zusammen mit den institutionellen Angeboten und den Inhalten und Unternehmen aus den Innovationsclustern bietet Bremen jungen Gründern einen attraktiven Standort für ihr Startup. Eine besonders hohe Dynamik erleben wir gerade im Bereich New Space, der mit der Disrupt Space Veranstaltung im Startup Month Bremen viele nationale und internationale Gäste nach Bremen holen wird."

Tickets für "Disrupt Space" im GOP Varieté-Theater sind bereits unter www.disruptspace.io erhältlich.

Weitere Infos:
www.startupmonth.de
www.facebook.com/startupmonthbremen 

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben