Einzelmeldung

Internationale Auszeichnung für "Brennerei next generation lab"

Anne Havliza (links) und Andrea Kuhfuß von der Wirtschaftsförderung Bremen bei der Preisverleihung in Neapel. Foto: Promoting Enterprise

Zwei deutsche Projekte hatten es ins Finale des Europäischen Unternehmensförderpreises 2014 geschafft und traten dort gegen eine Konkurrenz aus 32 europäischen Ländern an. Das Stipendiatenprogramm "Brennerei next generation lab" der Wirtschaftsförderung Bremen (WFB) präsentierte sich als Finalteilnehmer in der Kategorie "Investitionen in Unternehmenskompetenzen" und wurde jetzt als "National Winner" für Deutschland ausgezeichnet. Darüber hinaus erreichte es den zweiten Platz in seiner Kategorie auf europäischer Ebene.

Mit dem Europäischen Unternehmensförderpreis zeichnet die Europäische Kommission seit 2006 Behörden, Wirtschafts- und Bildungseinrichtungen sowie öffentlich-private Partnerschaften aus, die sich um die Förderung von Unternehmergeist und Unternehmertum verdient gemacht haben. Ausgelobt wird dieser Preis in den 28 Mitgliedstaaten der EU sowie in Island, Norwegen, Serbien und der Türkei.

In dem Bremer Stipendiatenprogramm erarbeiten Nachwuchskräfte aus kreativen Disziplinen gemeinsam mit Experten und Auftraggebern aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichen Einrichtungen Grundlagen für neue unternehmerische Ansätze. Ziel ist es, junge Nachwuchskräfte im Rahmen realer Projekte zu professionalisieren, Know-how in die Wirtschaft zu tragen und Unternehmen mit potenziellen Mitarbeitern in Kontakt zu bringen.

Ein weiterer Fokus ist die transnationale Zusammenarbeit mit Teilnehmenden aus der Türkei, den USA und China sowie aus Europäischen Partnerländern. Mit diesen Aktivitäten sollen der internationale Austausch gefördert, neue Fachkräfte nach Bremen geholt und die Kompetenzen der Bremischen Unternehmen nach außen kommuniziert werden.

Weitere Informationen zum Förderpreis: www.europaeischer-unternehmensfoerderpreis.de

Infos zur "Brennerei next generation lab": www.brennerei-lab.de

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben