Einzelmeldung

Enterprise Europe Network organisiert Kooperationsbörse auf der CeBIT 2014

Auf der CeBIT 2014 veranstaltet die Leibniz Universität Hannover mit ihren Partnern, darunter das Enterprise Europe Network Bremen (EEN), vom 10. bis 14. März 2014 die 16. Auflage der internationalen Kooperationsbörse "Future Match" (Halle 9, Stand C40). Durch im Vorfeld vereinbarte Gespräche ermöglicht die Kooperationsbörse Ausstellern und Messebesuchern aus Wirtschaft und Wissenschaft, gezielt neue internationale Partner zu finden.

Im Jahr 2013 nutzten fast 370 Teilnehmer aus 33 Ländern in über 1.250 Gesprächen die Chance, Kontakte für technologieorientierte oder kommerzielle Zusammenarbeit sowie Forschungskooperationen zu knüpfen. Unter den Teilnehmern waren sechs Bremer Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die an insgesamt 20 Gesprächen beteiligt waren. Eine Kooperation zwischen dem EEN und den Bremer Gemeinschaftsständen, die im letzten Jahr erfolgreich startete, wird in diesem Jahr fortgesetzt.

Interessierte Forschungseinrichtungen und Unternehmen können sich online anmelden und ihre Kooperationsprofile einstellen. Im Onlinekatalog wählen alle Teilnehmer anschließend ihre gewünschten Gesprächspartner aus und erhalten kurz vor Messebeginn einen persönlichen Zeitplan für die einzelnen Gespräche auf dem Future Match Stand.

Einen besonderen Hinweis hat das EEN für Unternehmen aus dem IKT-Bereich: Es stehen auch Vertreter von Ideal-Ist, dem Netzwerk der internationalen Kontaktstellen IKT, zur Verfügung, um sich individuell über europäische Forschungsförderung zu informieren. Zudem hilft der IPR Helpdesk der Europäischen Kommission bei Fragen zum gewerblichen Rechtsschutz.

Die Registrierung zur Future Match des Enterprise Europe Network steht allen Interessierten unter www.futurematch.cebit.de offen. Die Teilnahmegebühr beträgt 110 Euro (zzgl. 19% MwSt.), eine Anmeldung ist bis zum 23. Februar möglich.

Für weitere Informationen steht Meike Strübig, Enterprise Europe Network Bremen, DD Die Denkfabrik, Tel. 0421-201560, Email m.struebig@ich-will-keinen-spameen-bremen.de, zur Verfügung.

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben