Einzelmeldung

Buch erklärt Laien, welche Sprache Computer sprechen

Wir sind von Rechnern umgeben, auch wenn wir sie manchmal gar nicht sehen. Meist beschränkt sich deren Handhabung auf das Berühren des richtigen Buttons oder das gezielte Wischen auf dem Bildschirm. Doch wie funktionieren Rechner eigentlich? Was läuft hinter dem Gehäuse ab, wenn wir die unentbehrlichen Helfer nach Wetter und Weg fragen, Kontakte pflegen, Kochrezepte abrufen, Schritte oder Blutdruck messen und vieles mehr?
 
Der Informatiker Professor Rolf Drechsler, Leiter der Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur (AGRA) an der Universität Bremen, hat gemeinsam mit zwei Mitautoren ein Buch geschrieben, das jetzt im Springer-Verlag veröffentlicht wurde. "Computer – wie funktionieren Smartphone, Tablet & Co?" erläutert Schritt für Schritt auf unterhaltsame Weise, wie die Rechner ins Laufen kommen. Es richtet sich bewusst an Laien, ist mit Cartoons illustriert sowie mit Literaturempfehlungen und QR-Codes versehen.

Drechsler wurde von seiner Kollegin Andrea Fink vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz Bremen (DFKI) unterstützt, die, wie er sagt, "die flotten Formulierungen" eingebracht hat. Jannis Stoppe, der an der Universität Bremen zurzeit seine Doktorarbeit über Rechnerarchitektur abgeschlossen hat, trug Illustrationen bei.

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben