Einzelmeldung

Acht Nordmedia-Produktionen auf der Berlinale

Der Film "Supernova" feiert bei der Berlinale Weltpremiere. Quelle: Nordmedia

Auf den 64. Internationalen Filmfestspielen vom 6. bis 16. Februar in Berlin sind acht Nordmedia-geförderte Produktionen in verschiedenen Festivalsektionen vertreten.

"Zwischen Welten" von Feo Aladag geht ins Rennen um den Goldenen Bären, in der Sektion "Generation 14plus" feiert "Supernova" von Tamar van den Dop Weltpremiere und in der Reihe "Panorama Dokumente" ist "Der Anständige" von Vanessa Lapa erstmals zu sehen.

In der Sektion "German Cinema - LOLA@Berlinale" werden außerdem die Filme "5 Jahre Leben", "Ostwind", "Die schöne Krista", "Tarzan 3D" und  "Tore tanzt" präsentiert.

Darüber hinaus werden zehn Nordmedia-geförderte Filme auf den Screenings des European Film Market (EFM) einem internationalen Branchenpublikum vorgestellt.

Weitere Informationen: www.nordmedia.de

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben