Werbung mit Nachhaltigkeit verspricht spricht Kund*innen beim Kauf von Produkten oder beim Beziehen von Dienstleistungen gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt zu tun. Das Irreführungspotential ist hierbei groß. Mit der Empowering Consumers Directive und dem Entwurf der Green Claims Directive geht die EU einen Schritt weiter: Regeln und Nachweispflichten für die Nutzung von Green Claims werden verschärft, die Möglichkeit zur Nutzung selbst kreierter Umweltlabels eingeschränkt. Beim Business Breakfast werden die neuen Spielregeln für Green Claims vorgestellt und diskutiert, welche Werbung künftig noch möglich ist.

  • Datum

    04.07.2024

  • Uhrzeit

    09:00 bis 11:30 Uhr

  • Ort

    Taylor Wessing, Hanseatic Trade Center, Am Sandtorkai 41, 20457 Hamburg

  • Veranstalter

    Hamburg@work in Kooperation mit Taylor Wessing