bremen digitalmedia

bremen digitalmedia – Für den Medien- & IT-Standort Bremen

Der Branchenverband bremen digitalmedia e.V. wurde 1997, damals unter bremen multimedial, als Initiative zur Förderung, Entwicklung, Anwendung und Verbreitung interaktiver Medien in der Wirtschaftsregion Bremen gegründet. In den letzten 18 Jahren haben wir zwei Mal den Namen gewechselt - zwischendurch hießen wir Bremen IT + Medien -, hatten eine Vielzahl unterschiedlicher Mitgliedergrößen, immer wieder andere Schwerpunktthemen, Veranstaltungsformate und Kooperationen.

Wir repräsentieren die Querbranche zu allen anderen Branchen

Unsere Mitglieder sind eine heterogene Gruppe aus Vertretern der Medien- und Technologieunternehmen aus Bremen und umzu und repräsentieren damit die Vielfältigkeit der Branche. Wir verknüpfen die Kompetenzen und Persönlichkeiten miteinander, um gemeinsame Potenziale zu erschließen und die Interessen zu vertreten.

Zukunft 4.0

Gesellschaftliche und technische Veränderungen rund um den digitalen Wandel betreffen die gesamte Arbeitswelt und beschäftigen Unternehmen aus allen Branchen. Als Interessenvertreter sehen wir weitreichende Herausforderungen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Bremen zu erhalten und es als unsere Aufgabe, Brücken zu allen Branchen zu schlagen.Dazu gehört die Auseinandersetzung mit dem Megatrend Digitalisierung: Was bedeutet die digitale Transformation für uns, die Branche, aber auch alle anderen Branchen? Wie sieht Industrie 4.0 aus, was verändert sich? Wie sind wir, alle, gewappnet? Wie sieht die Zukunft von Arbeit aus? Umdenken, neudenken, recherchieren, aufdecken, Chancen und Herausforderungen erkennen und nutzen,... wo geht es hin? Wo wollen wir hin?

Eng an diese Fragestellungen gekoppelt ist die Auseinandersetzung mit Themen rund um Ausbildung, Fachkräftemangel und Nachwuchsförderung. Wir müssen etwas tun, um Bremen für Fachkräfte der digitalen Generation attraktiv zu machen! Wir müssen junge Menschen für unsere Branchen begeistern, sie fördern und ihnen den Einstieg erleichtern! Wir müssen die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt sichern!

Unsere Ziele im Überblick

  • Wir vertreten die Interessen der digitalen Wirtschaft
  • Wir präsentieren die Branchenaktivitäten in der Öffentlichkeit und fördern die Darstellung Bremens als IT- und Medienstandort
  • Wir vernetzen die Akteure
  • Wir informieren über wichtige Entwicklungen und Branchenrelevante Termine
  • Wir fördern Ausbildungsprojekte
  • Wir schlagen Brücken zu anderen Branchen

Sehen Sie sich unsere Projekte & Formate an, um sich ein Bild über unsere Arbeit zu machen!

Wir arbeiten größtenteils ehrenamtlich

Der Vorstand besteht aus bis zu neun ehrenamtlichen Vertretern, die vornehmlich aus der Wirtschaft stammen, ein Posten ist jeweils einem Vertreter der Handelskammer Bremen, der Wirtschaftsförderung Bremen GmbH und einer Hochschule Bremens zugewiesen. Seit Januar 2011 haben wir unsere Geschäftsstelle mit einer Vollzeitkraft besetzt, die vornehmlich Projekte generiert und vorantreibt.

Mitgliedschaft

WERDEN SIE MITGLIED?!

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit viele namhaften Unternehmen, die Zukunft der Branche in Bremen mitzugestalten. Zeigen Sie durch Ihre Mitgliedschaft Ihr aktives Engagement für den Standort und profitieren Sie von bremen digitalmedia!

GEMEINSCHAFT & MITGESTALTUNG

  • Knapp neunzig Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen und städtische Gesellschaften setzen sich gemeinsam dafür ein, dass der Standort Bremen stetig an Attraktivität gewinnt und die Interessen der IT- und Medienbranche wahrgenommen werden. Bringen Sie Ihre Ideen und Interessen in den Verein ein um sich dadurch als starke Gemeinschaft in Politik und Öffentlichkeit sichtbar zu machen und Gehör zu verschaffen.

SICHTBARKEIT & KOMMUNIKATON

  • Als Mitglied haben Sie die Möglichkeit, sich auf unserer Plattform der Website in einem eigenen Profil darzustellen. Nutzen Sie gerne unsere Kommunikationskanäle wie Website, Newsletter, Veranstaltungen und Social Media um eigene News, Termine und Stellenanzeigen zu veröffentlichen. Zusammen mit dem Verein und anderen Akteuren der Branche können Sie die Attraktivität des Standortes sichern und erhöhen. Unser monatlicher Themen-Newsletter informiert zudem über spannende Innovationen und Projekte.

NETZWERKEN & WISSENSTRANSFER

  • Als Mitglied sind Sie Teil eines starken Netzwerkes mit Gleichgesinnten – seien es andere Medien- und IT-Unternehmen, verschiedene relevante Netzwerke, Behörden, Organisationen, Politik und Wissenschaft als auch andere Branchen. Auf unseren eigenen Veranstaltungen oder denen von Partnern (z.B. Hamburg@Work) können Sie sich in lockerer Atmosphäre kennen lernen, Ihre Projekte und Ideen vorstellen, Kontakte knüpfen sowie Wissen und Erfahrung austauschen.
  • Als fester Bestandteil unseres Netzwerks profitieren Sie von der Geschäftsstelle: tauchen dort Anfragen auf, die sie betreffen könnten, werden diese sogleich an Sie weitergeleitet. Nicht selten verbirgt sich dahinter ein potentieller Auftrag, ein interessantes Projekt oder ein spannender Nachwuchsvertreter.

NACHWUCHSFÖRDERUNG

  • Fördern Sie die Ausbildung des dringend benötigten Fachkräfte-Nachwuchses und machen sich früh bei neuen Medien- und IT-Talenten als potentieller Arbeitgeber bemerkbar/sichtbar. Der gemeinnützige Förderverein bremen digitalmedia setzt sich seit 2009 speziell für die Aus- und Fortbildung im Bereich IT und Medien ein und fördert so z.B. die Weiterentwicklung des DSI (Duale Studium Informatik) und die Etablierung des DMI (Dualen Masterprogramms Informatik) an der Universität und Hochschule in Bremen.

HAMBURG@WORK

  • Als Mitglied haben Sie die Möglichkeit, das vielfältige Angebot des Hamburg@work e.V. sowie des Partners, dem PR Club Hamburg e.V., zu nutzen. Besuchen Sie die Veranstaltungen zu den gleichen Konditionen wie deren Mitglieder - d.h. meist kostenlos. Alle aktuellen Veranstaltungen finden Sie auf www.hamburg-media.de, außerdem werden wir mit unserem bremen digitalmedia Kalender regelmäßig auf Termine hinweisen.

MITGLIEDSBEITRÄGE

In der Regel beträgt der Jahresmitgliedsbeitrag € 300,00 - für Klein- und mittelständische Unternehmen sowie öffentlich-rechtliche Forschungseinrichtungen, Institute und Organisationseinheiten aus öffentlichen Institutionen.

Abweichend davon kommen folgende Regelungen zum Tragen:

Für Großunternehmen mit über 500 Mitarbeitern und öffentlich-rechtliche Wirtschaftsförderungsinstitutionen beträgt der Jahresmitgliedsbeitrag € 600,00.

Für Einzelpersonen (soweit sie nicht Geschäftsführer oder Prokuristen einer Firma sind) und Freiberufler und Firmen mit weniger als fünf Mitarbeitern (Vollzeitäquivalente, inkl. Inhaber) gilt ein ermäßigter Jahresmitgliedsbeitrag von € 120,00.

BEITRITTSERKLÄRUNG BREMEN DIGITALMEDIA

Füllen Sie unsere Online-Beitrittserklärung aus. Nach Überprüfung Ihrer Daten erhalten Sie umgehend eine Eintrittsbestätigung und einen Zugang zur Plattform. Selbstverständlich können Sie sich unsere Beitrittserklärung auch herunterladen, manuell ausfüllen und via Post zusenden. Sie finden Sie in pdf-Form hier: Beitrittserklärung bremen digitalmedia

SATZUNG BREMEN DIGITALMEDIA

Die Satzung von bremen digitalmedia finden Sie hier: Satzung bremen digitalmedia (pdf, 73 KP)

NOCH FRAGEN?

Wenden Sie sich gerne direkt an Dorothee Mallesch, unsere Leitung der Geschäftsstelle.

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben