Einzelmeldung

Startschuss für Bremens ersten Crowdfunding-Contest

Der Wettbewerb "Ideen für Bremen" geht in die zweite Runde und ruft in Kooperation mit der regionalen Crowdfunding-Plattform Schotterweg den ersten Crowdfunding-Contest in Bremen aus. Große Marken und Firmen des Bundeslandes, vereint im "Unternehmen für Bremen e. V.", suchen dabei wieder neue Ideen. "Wir freuen uns auf frische Projekte, Produkte und Innovationen, die die Menschen gern an Bremen denken lassen, mit Bremen verbinden oder nach Bremen locken", so Andreas Hoetzel im Namen des Vereins.

Vom 30. Januar bis zum 16. März 2018 können sich Projektstarter mit ihrer Idee auf der regionalen Plattform Schotterweg für den Crowdfunding-Contest anmelden. Im Anschluss an die Qualifizierungsphase (26. März bis 21. Mai), in der die Projektstarter ihre Crowdfunding-Kampagne mit professioneller Begleitung auf dem Schotterweg vorbreiten, folgt vom 22. Mai bis 20. Juni 2018 die Finanzierungsphase. Dann gilt es, mit der Idee zu überzeugen und die meisten Unterstützerinnen und Unterstützer für das eigene Projekt zu gewinnen.

Auf die Gewinnerinnen und Gewinner des Crowdfunding-Contest "Ideen für Bremen" auf dem Schotterweg warten Preisgelder in Höhe von insgesamt 50.000 Euro. Der Kampagnenpreis ist mit 20.000 Euro ausgelobt und verteilt sich auf die drei Projekte mit den meisten Unterstützerinnen und Unterstützern. 30.000 Euro warten unterdessen auf die Projekte, die die Jury besonders überzeugen.

Darüber hinaus erhalten die Gewinner professionelle Beratung bei der Finanzierung und Umsetzung ihrer Projekte von führenden Bremer Unternehmen. Sie bekommen wertvolle Branchenkontakte und mediale Begleitung für die Bekanntmachung ihrer Projekte – in Bremen und darüber hinaus.

Weitere Informationen sind unter ideenfuerbremen.de erhältlich.

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben