Einzelmeldung

Innovationspreis der Hochschule Bremen geht an Medieninformatik-Absolventen

Preisträger Julius Hetzel freute sich gemeinsam mit Rektorin Prof. Karin Luckey über den HSB-Innovationspreis und die 1000 Euro.

Die Hochschule Bremen (HSB) hat den "HSB-Innovationspreis 2017" für drei herausragende Bachelor- und Master-Abschlussarbeiten verliehen. Ausgelobt wurde er vom "Initiativkreis zur Förderung des Wissens- und Technologietransfers an der HSB e.V.".

Zehn Abschlussarbeiten aus den fünf Fakultäten der HSB standen der Jury zur Auswahl. Den Hauptpreis, dotiert mit 1.000 Euro, erhielt Medieninformatik-Absolvent Julius Hetzel für die Bachelor-Thesis "Ein UI-Framework für die Entwicklung von Android Applikationen", betreut von Prof. Thorsten Teschke, Fakultät Elektrotechnik und Informatik.

Je ein Sonderpreis (500 Euro) entfiel auf Anna-Maria Kuttenreich, Absolventin des Bachelor-Studiengangs Angewandte Therapiewissenschaften Logopädie ("Potenzial der präläsionalen Erfahrung in Form einer autobiographischen Erinnerung als ergänzende Methode zur Standardtherapie zentraler Fazialisparesen"; Betreuerin: Prof. Wiebke Scharff Rethfeldt, Fakultät Gesellschaftswissenschaften) sowie auf David Hamburger, Absolvent des Master-Studiengangs Business Management ("Sharing Mobility als urbanes Mobilitätskonzept der Zukunft?"), betreut von Prof. Ulrich Kuron, Fakultät Wirtschaftswissenschaften.

Rektorin Karin Luckey unterstrich anlässlich der Preisverleihung die Rolle der HSB als Innovationsmotor für die regionale Entwicklung: "Die für den HSB-Innovationspreis eingereichten Bachelor- und Master-Arbeiten zeigen anschaulich, wie wir in ganz unterschiedlichen Bereichen Transfer über die Köpfe bewerkstelligen und damit echten Mehrwert für Unternehmen und Gesellschaft schaffen."

Kontakt

bremen digitalmedia
Osterstraße 28 -29
28199 Bremen

info@ich-will-keinen-spambremen-digitalmedia.de
T: 0421 / 16 10 05 35

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über alle Entwicklungen in der Bremer IT- & Digital-Szene. Spannende Veranstaltungen, kontroverse Themen und aktuelle Trends stellen wir in einem wöchentlichen Newsletter für Sie zusammen. Interessiert? klicken Sie hier »

nach oben